Tel. +49 211 54259 0 Online buchen

The Buggs - Wuuhuuu ♥

me and all x wohnzimmerkonzert

Karsten, Victor, Juliusz, Jasper und Tobias kommen! Aus Düsseldorf für Düsseldorf. Für Euch. Und in unserer Partnermillionenstadt in China - Chongqing - haben sie auch schon gespielt und sich eine riesige Fangemeinde zugelegt. 

Unsere kleine feine me and all Bühne in Düsseldorfs Little Tokio ist also quasi ein Muss für die Jungs von THE BUGGS und wir freuen uns schon ziemlich doll auf dieses besondere Wohnzimmekonzert. 

Legt schon mal ein paar Wunderkerzen bereit und SAVE THE DATE! 

+++ 29.01.+++ 20:00 Uhr +++

 

THE BUGGS

Karsten Dylan​ (Vocals, Lead Guitar) Victor Kohmann​ (Vocals, Rhythm Guitar) Juliusz Konieczny​ (Drums, Percussions, Back Vocals) Kacper Sciechowski​ (Bass) Jasper Möslein​ (Trumpet, Piano) Tobias Martin​ (Saxophone)

Eine Düsseldorfer Indie-Rock Band, die sich das Ziel gesetzt hat mit ihrem britisch inspirieren Musik- und Lebensstil die Mod-Kultur wieder aufleben zu lassen.

Das perfekte Setup für die Rückbesinnung auf alte britische Subkulturen.  The Buggs ​kombinieren das Grundgerüst des Rock der 1960er Jahre, die fulminanten Gitarrenklänge eines Mod Revivals und tanzbare Bläser-Sätze aus dem Northern Soul mit modernen experimentierfreudigen Klängen. Daraus ergibt sich der schon häufig betitelte „Buggs-Pop“.

 Im Laufe ihres Werdegangs sammelten ​The Buggs ​erste Medienerfahrung (u.a. in WDR Lokalzeit, WZ, Coolibri, Antenne Düsseldorf) und teilten sich bereits die Bühne mit Bands wie The Computers, The Undertones und Long Tall Shorty. Sie supporteten The Spitfires auf ihrer Deutschlandtour im Februar 2019 und begleiten im Juni 2019 Paul Heaton (aka. „The Housemartins“ & „The Beautiful South“) auf seinen Deutschland-Konzerten. 

 Ihr Debüt-Album „Symphony for the Minority“ veröffentlichten ​The Buggs​ im Sommer 2016. Ein Jahr später gewann die Band eine Förderung des Kulturausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf, welche ihnen zur Veröffentlichung der EP „Instant Love“ 2017 verhalf. Im September 2017 folgten Auftritte in der chinesischen Millionenstadt Chongqing und im August 2018 eine Tour durch Süd-Frankreich und Nord-Spanien. 

Mit neuem Label und einer neuen „Buggs-Zentrale“, der kreativen Brutstätte für Singles, Videos und Podcasts, geht es 2019 zielstrebig weiter. 

„Help me brighten up my twilight move, Caliginosity is not into the groove”.  Zukunftsängste, Selbstzweifel und der Hilferuf nach Geborgenheit. Dies sind die Themen der neuen Single ​„Bumblebee Bumbershoot”​. Ein düsteres Bild, untermalt von einem wuchtigen und intensiven Instrumental im ständigen Wechselspiel zwischen Verzweiflung und Hoffnung. „Bumblebee Bumbershoot”​ ist laut, präsent und offenbart Schwächen, sowie Sehnsüchte in einer stilsicheren, intimen Art."

Es gibt noch mehr zu lesen

News News News

Newsletter abonnieren und gratis frühstücken**.

Anmeldung